Durch die Woche mit OMI

Wunderschön und nicht ganz pflegeleicht – von Rosen und Gemeinschaft

Rosen in der Trockensavanne pflegen – das fordert viel Zeit, Mühe und Aufmerksamkeit. Ganz ähnlich ist es, wenn Gemeinschaft gepflegt werden soll. Nur dass es da keine Gießkanne, sondern ganz andere Rituale braucht. Als ich vor ein paar Jahren als „Missionarin auf Zeit“ in Paraguay war, durfte ich mich um die Rosen kümmern. Das war eine …

Wunderschön und nicht ganz pflegeleicht – von Rosen und Gemeinschaft Mehr erfahren »

Das Wort Gottes wuchern lassen

Eine Pflanze entwickelt sich aus einem winzigen Samenkorn: Unglaublich, was da vor sich geht. Dieses Phänomen faszinierte die Menschen auch schon zur Zeit Jesu. Naturschauspiel Im Innenhof unseres Klosters konnte ich in den letzten Wochen ein wunderbares Naturschauspiel beobachten. Ein Mitbruder hatte auf einem Hochbeet, eine Reihe von Kräutern ausgesät. Von der warmen Sonne und dem …

Das Wort Gottes wuchern lassen Mehr erfahren »

Ruhe

Ruhe ist etwas Seltsames: Mal ersehnt, mall schwer auszuhalten, mal zermürbend. Es gibt aber eine Form von Ruhe, die jedem guttut – nur ist diese Form ganz individuell. Aber es gibt einen Weg, wie wir diese Ruhe für uns finden. RUHE!!!! …Ruhe… Was für ein starkes Wort! Es kann gewaltig sein und Macht ausdrücken und es …

Ruhe Mehr erfahren »

Scroll to Top